Prüfung & Wartung

Zur Sicherstellung des dauerhaften Schutzes der baulichen Anlage müssen die mechanischen und elektrischen Kennwerte eines Blitzschutzsystems vollständig intakt sein.

Dazu dient ein Programm von Prüfung und Wartung, das von einer Behörde, eines Planers der Blitzschutzanlage oder dem Errichter mit dem Eigentümer der baulichen Anlage festgelegt wird. Die Prüfung muss von einer Blitzschutz-Fachkraft durchgeführt werden.

Überwachungspflichtige Anlagen erfordern generell die Prüfung durch Sachverständige.

Seit 15 Jahren ist Geschäftsführer Volker Hassler als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Freiburg für den Bereich Elektroinstallation und Blitzableiterbau tätig.

 

Als eine der wenigen Blitzschutzfirmen in Deutschland nehmen wir fremde und eigene Blitzschutzanlagen ab. Dies spart unseren Kunden viel Geld, welches sonst für andere Prüfinstitutionen ausgeben werden müsste um komplexe Anlagen in Betrieb nehmen zu können.